POETIN Z CL 1

Stute, Schwarz, Zangersheide, 10 Jahre

SANDRO HIT, SANDRO SONG, SANDRO,
ANTENNE II,
LORETTA, RAMINO,
LASSIE,
POESIE, BRENTANO II, BOLERO,
GLOCKE,
PRIMADONNA, GOTLAND,
PARABIOSE,

ABSTAMMUNG

Père : SANDRO HIT


Stempelhengst SANDRO HIT war mit 6 Jahren unter Dr. Ulf MöllerWeltmeister der jungen Dressurpferde wurde.


Mutter LORETTA hat zwei weitere gekörte Hengste:
• Grand-Prix Gewinner DIAMOND HIT (DON SCHUFFRO), geritten von Emma Hindle
• ROYAL HIT (ROYAL DANCE)


SANDRO HIT ist der Vater einer Vielzahl an erfolgreichen Dressurpferden:
• SANTANA (Mina Tilde)
• SANDRO BOY (Lyndal Oatley)
• SANCETTE (Mary Hanna)
• SANSISCO (Carrie Schopf)
• ST EMILION (Dorothée Schneider)
• SIR DIAMOND (Juliette Piotrowski)
• POLKA HIT NEXEN (Andreas Helgstrand)...


Mutter: POESIE


POESIE stammt aus der berühmten P-Linie des Brandenburger Landgestütes. POETIN hat 5 gekörte Vollbrüder, SAMBA HIT I – V. SAMBA HIT I feierte sportliche Erfolge unter Christian Flamm. POESIE hat ebenfalls mehrere talentierte Nachkommen die sich bis S*** zeigen. Ihre Tochter POETIN III, Vollschwester von POETIN, ist die Mutter des Hengstes QUATERSTERN der zweimal das Blut von POESIE in seinem Pedigree trägt da letztere ebenfalls die Großmutter seines Vaters QUATERBACK ist.

POESIE ist eine Tochter von BRENTANO II unter dessen Nachkommen 119 Elitestuten und 25 gekörte Sohne sind.
POETIN’s Großmutter PRIMA DONNA hat zwei gekörte Söhne:
CAPRIGOLD (CAPRIMOND)
FRÜHTAU (FRÜHLINGSBOTE)
Ihre Tochter PRIMA BALLERINA war mehrmals in S**-Dressurprüfungen platziert.


ALLGEMEINE INFORMATIONEN

POETIN Z CL I ist ein Klon der unvergesslichen POETIN, die 2003 mit einer bis dahin unerreichten Leistung unter Kathrin Meyer zu Strohen Weltmeisterin der jungen Dressurpferde wurde. POETIN war der rising star ihrer Generation. Mit 6 Jahren wurde sie für den Rekordpreis von 2,5 Millionen € bei der PSI-Auktion verkauft. POETIN wurde zwei Jahre später vom Haras de Hus für die Zucht erworben. Leider ging die Stute kurze Zeit nach seiner Ankunft in Frankreich an einer Hufrehe, die sie auf dem Transport zugezogen hatte, ein. Herr Marie entschied sich daher die Ausnahmestute zu klonen damit ihre Genetik in der Zucht fortleben kann.
POETIN hatte vor seiner Ankunft in Frankreich schon ein Stutfohlen via Embryotransfer das bei einer Auktion in den Niederlanden den spektakulären Preis von 150 000 € erzielte.


NACHKOMMEN

Für 2016 erwarten wir Fohlen von:
• DON JUAN DE HUS (ET)
• SEZUAN

 

 


Chargement descendance....